Im Vordergrund steht die Stärkung der Tiefenmuskulatur, da diese für Haltung, Stabilität und Körpergefühl verantwortlich ist. Mittels Dehn- und Kräftigungsübungen wird ein ausgeglichenes Verhältnis von Flexibiltät und Kraft im Körper erzielt.

 

Das Mattentraining findet in Gruppen statt und eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. In den Lektionen wird oft mit Kleingeräten wie Circle, Rolle, kleinem und großem Ball oder Gummibändern gearbeitet .

 

Bei einem regelmäßigen und Training verringert sich in der Folge die Muskelverspannung, die beispielsweise Auslöser von Kopf- und Rückenschmerzen ist.

 

Auch dein Körpergefühl und Bewusstsein profitiert – Du wirst es in deinem Alltag bemerken. Bei einer stark ausgeprägten Skoliose oder einem steifen Rücken sind die Mattenübungen besonders wertvoll.

 

  • Stärkung der Tiefenmuskulatur

  • ausgeglichenes Verhältnis von Flexibilität und Kraft im Körper

  • abwechslungsreiches Training mit Kleingeräten

  • für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet

  • verringert Muskelverspannungen bei regelmässigem Training